Elvis beobachtet uns! - Oder: Wie man Holzschilder selber gestaltet

Ja wirklich! Wenn wir einen Film gucken, wenn wir gemütlich ein Fondue essen - selbst jetzt, wie ich hier auf dem Sofa sitze und schreibe: Elvis glotzböbbelt! (Glotzböbbel = Augen) Eigentlich ist Elvis ja gar nicht der richtige Elvis, aber für uns sieht er so aus. Seht selbst:


Na, könnt ihr ihn auch sehen?

Also irgendwie fühlen wir uns beobachtet. So richtig, wie bei Big Brother. Und das liegt nicht an unserem neugierigen Nachbarn. Nein, Segelschiff-Elvis muss nun endlich weg!

Flugs brauste ich zu den umliegenden Brockenstuben um ein paar alte Bilderrahmen zu ergattern. Mit etwas Farbe aufgepimpt sind sie nun bereit für ein paar Urlaubsfotos, die sich noch in den Untiefen meines Laptops verstecken. In einem Dekoshop erstand ich ausserdem noch ein tolles Schild und ein schmales Holztablett. Spontan kam mir die Idee, daraus ein Holzschild zu basteln. Und weil das so super schnell geht und überall hin passt, hier die Anleitung damit ihr euch euer eigenes Holzschild basteln könnt.

Ihr braucht dazu folgende Hilfsmittel:

  • Dünnes Holzbrett oder Holztablett in gewünschter Grösse
  • Ahle, um zwei Löcher zu bohren
  • Weisse und grau-blaue Acryl- oder Lasurfarbe
  • Weisser Edding oder verschiedene Decostifte
  • Grobe Schnur
Erst einmal bohrt ihr zwei Löcher auf einer Seite des Brettes. Da kommt später die Schnur durch. Weiter gehts mit der Acrylfarbe oder Lasur. Verdünnt die Acrylfarbe mit Wasser oder nehmt direkt eine Lasurfarbe und malt mit einem grossen Pinsel ein paar weisse Stellen auf das Brett. Das Gleiche wiederholt ihr mit der grau-blauen Farbe. So erhaltet ihr einen wettergegerbten bzw. Shabby Look. Lasst die Farbe ein paar Minuten trocknen. Nun schreibt ihr euren Wunschspruch mit dem Edding auf euer Schild. Zum Schluss die Schnur auf die gewünschte Länge abschneiden, von der Rückseite nach vorne durch das Loch ziehen und mit einem Knoten festmachen.

Fertig ist euer Schild. Ging ruckzuck und ihr habt im Nu euer Zuhause geschmückt. Ich hab meins so gestaltet:

Wenn ihr keine Lust auf Selberbasteln habt, in meinem Shop hab ich eine kleine Auswahl für euch. Sieht schon lässig aus zusammen mit den unterschiedlichen Bilderrahmen. Wir freuen uns drüber und können nun auch Zuhause noch im Urlaubsfeeling schwelgen. Hm... wer weiss, vielleicht kommt Segelschiff-Elvis doch wieder an die Wand. Irgendwie vermissen wir ihn!

Eure Miss Teabloom

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen